Straubing Roller stößt mit Kleinlastwagen zusammen - ein Schwerverletzter

Unfall am Donnerstag in Straubing: Ein Verletzter wurde ins Krankenhaus eingeliefert. (Symbolbild) Foto: Filipcic

Bei einem Unfall am Donnerstag in Straubing ist der Verursacher schwer verletzt worden. Es war wohl Alkohol im Spiel.

Der Unfall passierte am frühen Donnerstagnachmittag. Der Verursacher, ein 35-jahre alter Rollerfahrer, war auf der Breslauer Straße unterwegs. An der Kreuzung zur Beuthener Straße übersah er wohl die Rechts-Vor-Links-Regelung und krachte mit einem Kleinlaster zusammen.

Nach Angaben der Polizei verletzte sich der Verursacher schwer, er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Roller entstand ein Schaden von 800 Euro, am Kleinlaster von 2.000 Euro.

Nach Angaben der Polizei hatte der Verursacher wohl Alkohol intus.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading