Straubing Rivertone: Runde zwei mit neuen Jazz-Highlights

Mit vereinten Kräften: Thomas Eckl von DonauTV, Fred Dick vom Raven, Peter Markgraf von der Werbegemeinschaft, Festival-Leitung Karin Vuskovic, Verleger Prof. Dr. Martin Balle mit Oberbürgermeister Markus Pannermayr. Foto: Stefan Karl

Nach dem Neustart im vergangen Jahr waren die Jazz Fans in Stadt, Land und Republik gespannt, mit welchen Acts die zweite Ausgabe des Straubinger Jazz-Festivals (5 bis 7. Juli) aufwarten würde. Das ist das Lineup. 

Am Donnerstagabend haben Festival-Chefin Karin Vuscovic sowie die Verantwortlichen der Mediengruppe Straubinger Tagblatt einen ersten Einblick in das Line-Up gegeben. Am Freitag performen demnach die Neutral Ground Brass Band aus New Orleans, Songwriterin Judith Hill, die schon mit Michael Jackson auf der Bühne stand, und der italienische Sänger Mario Biondi auf dem Straubinger Jazz-Event. 

Die Songwriterin Judith Hill ist auch über die Grenzen des Jazz-Genres hinaus bekannt durch ihr Engagement als Background-Sängerin für Michael Jacksons "This Is It"-Konzertreihe.

Am Samstag treten Candy Duffler, das Julian und Roman Wasserfuhr Quintett und Dee Dee Bridgewater auf. 

Ganz neu in der zweiten Ausgabe des Rivertone: aus dem traditionellen Jazz Brunch "Jazz In The City" soll im kommenden Jahr in Zusammenarbeit mit der Bar "Raven" und der Werbegemeinschaft Innenstadt eine Jazz-Woche werden. "Wir wollen mehr Musik in die Stadt bringen", erklärte Raven-Chef Fred Dick das Projekt.

Schwer sei es nicht gewesen, die hochkarätigen Jazz-Stars zu verpflichten, sagte Karin Vuscovic - zumindest leichter als bei der ersten Festival-Planung: "Wir haben uns mittlerweile ein Netzwerk aufgebaut; wir wissen, wo wir anrufen müssen." Allzuviel werde sich am Konzept des Festivals im Jahr 2019 nicht ändern: "Wir haben sehr gutes Feedback bekommen im vergangenen Jahr und wollen im Wesentlichen an dem anknüpfen, was sich bewährt hat."

Auch kulinarisch ist in diesem Jahr wieder einiges geboten - so wartet unter anderem das vegane "Café Lebensgefühl" mit einem Stand auf dem Festival-Gelände auf, das Straubinger Restaurant "La Piccola Italia" ist mit dabei, außerdem Burger von der Food Fabrik Cham.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading