Dee Dee Bridgewater, Mario Biondi und Candy Dulfer gastieren 2019 bei Rivertone.

Jazz, Soul und Funk - das Rivertone-Festival im Juli 2019 ist äußerst vielfältig und hochkarätig besetzt. Festival-Leitung Karin Vuskovic hat bei der Pressekonferenz am Donnerstag das Programm vorgestellt. Die Besucher erwarten Weltstars, Mardi-Gras-Flair und einige Überraschungen.

Energiegeladen eröffnet die Neutral Ground Brass Band am Freitag, 5. Juli 2019, das Rivertone-Festival. Die Marching-Band aus Amsterdam wird Mardi-Gras-Flair auf das Festival-Gelände zaubern - ihre musikalischen Wurzeln liegen im Jazz aus New Orleans.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 24. November 2018.