Straubing Pläne für Sportfachmarkt liegen vorübergehend auf Eis

Wann der neue Wanninger-Sportfachmarkt am Erletacker eröffnet, lässt sich noch nicht absehen. Derzeit lägen die Pläne auf Eis, so Firmenchef Franz Wanninger. Er wartet noch auf die Genehmigung durch die Behörden. Erst dann werde das Projekt weiterverfolgt. Foto: urb

Firmenchef Franz Wanninger hält aber weiterhin an Sportfachmarkt am Erletacker fest.

Die Pläne für einen Sportfachmarkt am Erletacker sind noch aktuell, sie liegen aber vorerst auf Eis. Das erklärt Franz Wanninger, Chef des gleichnamigen Möbelhauses, auf Anfrage des Straubinger Tagblatts. Noch vor zwei Jahren war die Rede davon, dass der Um- und Erweiterungsbau von Möbel Wanninger 2018 eröffnen sollte.

Franz Wanninger hört sich nicht gerade gelassen an, als er auf den Stand seines Umbauvorhabens am Erletacker angesprochen wird. Er spricht von einem langwierigen und aufwendigen Genehmigungsverfahren, in dem vonseiten der Behörden "alles tausendfach geprüft werden muss".

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 12. September 2018.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos