Straubing Netz an Baugerüst angezündet

Die Polizei sucht nun Zeugen. Foto: Marie Sepaintner

Ein Gerüstschutznetz ist am Montag gegen 5.15 Uhr an einem Baugerüst an der Krankenhausgasse wohl angezündet worden, teilt die Polizei mit.

Ein Nachbar sah das Feuer und setzte den Notruf ab. Bis die Freiwillige Feuerwehr eintraf, hatten Polizisten den Brand bereits gelöscht, berichtet Stadtbrandinspektor Michael Schießl. Die Feuerwehr kontrollierte noch mal alles genau. Das Schutznetz verschmorte im unteren Bereich an mehreren Stellen auf insgesamt circa fünf Quadratmeter. Der Schaden wird auf etwa 100 Euro geschätzt. Wer kann Hinweise zum Vorfall geben? Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Telefon 09421/868 0 oder persönlich am Theresienplatz zu melden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 23. April 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 23. April 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos