Straubing Nachtschicht: Arbeiten, wenn andere schlafen

Wolfgang Heitzer von der Mediengruppe Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung erläuterte wie eine Zeitung gedruckt wird. Foto: Christoph Urban

Das resche Brötchen am Morgen, die druckfrische Zeitung mit dem Wichtigsten von gestern und heute, die Post pünktlich im Briefkasten – damit es in Straubing ein guter Morgen wird, arbeiten jede Nacht viele Menschen.

Oberbürgermeister Markus Pannermayr, Berufsmäßiger Stadtrat Alois Lermer und Daniela Bachmeier von der Wirtschaftsförderung haben sie besucht: in der Druckerei unserer Mediengruppe am Asterweg, bei der Bäckerei Wurm an der Wörther Straße und im Briefzentrum der Post im Industriegebiet am Hafen.

Wir waren bei der Nachtschicht von Mitternacht bis 5 Uhr morgens dabei. Sehen Sie sich die Bilder in unserer Galerie oben und das Video unten an.

Lesen Sie mehr über die Nachtschicht von Herrn Pannermayr auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 19. April 2018.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos