Straubing Kleine Sackgasse versinkt im Park-Chaos

Die kleine Sackgasse versinkt im Park-Chaos. Dieses Foto hat ein Leser an die Redaktion geschickt, der anonym bleiben wollte. Foto: privat

Mit einem Hilferuf hat sich ein Dammweg-Anwohner an die Redaktion gewandt: Die kleine Sackgasse auf der Gstütt-Insel, direkt an der Donau, versinke im Park-Chaos.

Die Autos stünden im Halteverbot, blockierten den kleinen Notlagerplatz des Wasserwirtschaftsamtes und seien sogar in Zweier-Reihen hintereinander abgestellt, beschreibt der Mann und schickt zum Beweis auch gleich mehrere Fotos. Die kleine Straße sei dermaßen zugeparkt, dass die Feuerwehr im Notfall nicht mehr durchkäme. Auch Einfahrten der Anwohner würden versperrt.

Die Autofahrer kämen am frühen Morgen und blieben teilweise bis zum Abend. "Am Donnerstag sind sogar Autos (...)

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 21. Juli 2018.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos