Was sich bereits am Mittwoch bei der wöchentlichen Pressekonferenz der Straubing Tigers angedeutet hat, ist jetzt Fakt. Am Donnerstagnachmittag gab das Management der Tigers die Verpflichtung von Stürmer Kris Beech (32 Jahre) bekannt.

Jetzt sind fast alle Formalitäten geklärt: Die Straubing Tigers haben sich im Angriff mit dem 32-jährigen Center Kris Beech verstärkt. Der Sportliche Leiter Jason Dunham ist froh, dass er nach den Trainingseindrücken den Kanadier unter Vertrag nehmen konnte. "Wir schätzen uns glücklich, dass wir uns mit so einem erfahrenen Spieler einigen konnten. Er hat uns in den Trainingseinheiten überzeugt und wir haben gesehen, dass er ein harter Arbeiter und körperlich fit ist. Zudem sind wir froh, dass er uns für die Trainingseinheiten zur Verfügung gestanden hat. Das ist bei so einem Spieler nicht selbstverständlich." Beech erhält einen Vertrag bis zum Saisonende.

Einsatz am Wochenende hängt von IIHF und DEL ab

"Ob Beech bereits morgen in Wolfsburg spielen kann, hängt nun von der IIHF und der DEL ab, wir haben alle Formalitäten in die Wege geleitet", so Dunham weiter. Zumindest ist Beech seit Mittag mit der Mannschaft nach Wolfsburg unterwegs.