Die Gewinnerin des Wettbewerbs der schönste "Lady in Red" heißt Claudia John und kommt aus Rain. Sie hat als einzige Teilnehmerin statt eines Fotos ein selbstgemaltes Bild eingeschickt und damit die Gunst der Internet-Jury für sich gewonnen. Claudia John freute sich sehr: "Chris de Burgh finde ich bereits seit meiner Jugend toll, ich freue mich unheimlich auf ihn."

Sichtlich nervös wartet sie mit ihrem Mann Dieter auf Chris de Burgh und brachte dann kaum ein Wort heraus, als der sie kurz umarmte. Vor 26 Jahren, als sich das Ehepaar aus Rain kennenlernte, "lief Lady in Red solange im Autoradio, bis die Batterie leer war", erinnert sich Claudia John.

Sie freute sich riesig, als der Weltstar ihr Bild, das inspiriert von dem Song vor einem Jahr entstand, kurz vor seinem Auftritt signierte: "Das bekommt jetzt einen Ehrenplatz, wo es jeder sehen kann!" Die Hobbymalerin verfolgte dann noch in den Armen ihres Mannes das Bluetone-Konzert (fast) sprachlos vor Rührung.