Straubing Gebäude der Stadtverwaltung bleiben geschlossen

Die Gebäude der Straubinger Stadtverwaltung bleiben geschlossen. (Symbolbild) Foto: Ulli Scharrer

Die Gebäude der Straubinger Stadtverwaltung bleiben weiterhin geschlossen. Das gab die Stadt in einer Pressemitteilung am Mittwoch bekannt. 

Die ursprünglich bis 31. März geplante Schließung des Rathauses, des Sozialen Rathauses und aller weiteren städtischen Dienststellen wird demnach bis einschließlich 19. April verlängert. Diese Regelung gilt auch für die städtischen Betriebe.

Bürger dürfen die Gebäude also weiterhin nur noch in dringenden unaufschiebbaren Fällen nach Terminvereinbarung - telefonisch oder per Mail - und ausdrücklicher Genehmigung betreten. Ins Rathaus kommt man nach einer Eingangskontrolle über den nördlichen Eingang an der Seminargasse. Der barrierefreie Eingang ist im Rathaus-Innenhof. Wer einen Termin im Rathaus hat, wird am Eingang abgeholt.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading