Rivertone-Start am Freitagabend: Judith Hill und Mario Biondi begeistern das Publikum.

"Was für ein fantastisches Festival", ruft Bernhard Hollinger, Chef der Neutral Ground Brass Band, nach seinem Auftritt bei Rivertone dem Publikum zu. Seine Marching Band hat am Freitagabend das Festival eröffnet. Wie im vergangenen Jahr verzauberte nicht nur die Musik von internationalen Stars die Besucher, sondern auch die entspannte Atmosphäre.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 06. Juli 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 06. Juli 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.