Straubing Dosenbier-Fahrrad geklaut - Polizei bittet um Mithilfe!

Dosenbier. (Symbolbild) Foto: Bernd Wüstneck/dpa

Ein Fahrrad mit kostbarer Fracht kam einem Straubinger am Samstag abhanden: In einen Anhänger hatte er "flüssiges Gold" geladen – doch ein Dieb ergriff die Gelegenheit.

Am Samstag stellte der 52-Jährige sein Rad samt Anhänger in der Äußeren Passauer Straße ab. Als er am Sonntagmorgen zurückkehrte, musste er feststellen, dass es gestohlen worden war, obwohl es mit einem Stahlseil gesichert war. Das größere Unglück aber dürfte wohl sein: Am Rad hing ein Anhänger voller Dosenbier. 

Bei dem Fahrrad handelte es sich um ein zehn Jahre altes Damen-E-Bike ohne Akku, an das der findige "Bierfahrer" eine Anhängerkupplung montiert hatte. Daran hing eine Mörtelwanne mit abschließbarem gelben Deckel und dem Aufkleber „Achtung Elektroraum, Betreten durch Unbefugte verboten“.

Wer hat das Fahrrad mit Anhänger gesehen oder kann Hinweise auf den Täter geben?

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading