Die Winterlandschaft am Morgen hat sicherlich viele Leser überrascht. Der April hat in der Nacht gemacht, was er will und in Bayern den Winter mit Schnee und Glätte zurückgebracht. Laut dem Deutschen Wetterdienst lässt in der Nacht zum Donnerstag der Schneefall langsam nach. Trotzdem bleibt es mit Temperaturen von minus fünf bis null Grad kalt.