Tiergartendirektor Wolfgang Peter sagt von sich, er habe alle Corona-Schutzmaßnahmen bisher aus Überzeugung mitgetragen, mittlerweile fehle ihm allerdings jedes Verständnis: Die Staatsregierung lasse bei einer Inzidenz von 100 bis 200 zu, dass Menschen mit negativem Test in Modegeschäften einkaufen können. Sie lasse aber nicht zu, dass sie getestet im Freien durch einen Tiergarten gehen.