Straubing "Conny" trägt die Anzüge von Peter Alexander

Jeder Anzug trägt den Namen von Peter Alexander. Foto: Karin Zünkeler

Die Sonntagsfahrer haben zwei Koffer voll mit Garderobe der Filmgeschichte bekommen.

"Im weißen Rößl" am Wolfgangssee trug Peter Alexander einst als Oberkellner Leopold im Film Frack. Ein Stück deutscher Filmgeschichte. Das gute Stück hat nun zusammen mit sieben Anzügen des Filmschauspielers, Entertainers und Showmasters dank der guten Seele Traudi Waldner den Weg in den Kleiderschrank von "Conny und den Sonntagsfahrern" gefunden. Rainer Heindl, als "Peter" bei den Sonntagsfahrern, hat uns die Geschichte erzählt, wie man zu der maßgeschneiderten Garderobe von Peter Alexander kam, die man gerne auf der Bühne tragen wird, bei musikalischen Zeitreisen in die Wirtschaftswunderzeit.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading