Plastiksparend und umweltfreundlich leben, ohne auf viele liebgewonnene Gewohnheiten zu verzichten - geht das? Wer schon länger mit dem Gedanken spielt, sein Leben nachhaltiger zu gestalten, aber noch nicht genau weiß, wie er das am besten schaffen kann, ist am Dienstag, 24. März, in der Stadtbibliothek an der richtigen Adresse. Im Rahmen des Colibri-Literaturfestivals findet dort ein Aktionstag rund ums Thema "Plastikvermeidung und Umweltschutz" statt.

An verschiedenen Stationen können die Besucher Workshops besuchen oder sich bei einer Ausstellung zu den wichtigsten Verbraucherfragen rund um Nachhaltigkeit, Konsum und Entsorgung informieren. Von 13.30 bis 15.30 Uhr und 16 bis 18 Uhr zeigen CARMEN und das Green Office des TUM-Campus Straubing, wie man Haushalts- und Kosmetikmittel ganz einfach selbst machen kann.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 06. März 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 06. März 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.