Straubing Bürgerentscheid zu Monoverbrennungsanlage kommt

Blick in den Sitzungssaal des Stadtrats in den Räumen der Ausstellungs-GmbH. Foto: Josef Unterholzner

Zusammen mit der Europawahl am Sonntag, 26. Mai 2019, dürfen die Straubinger darüber abstimmen, ob auf dem Gelände des Klärwerks an der Imhoffstraße eine Monoverbrennungsanlage gebaut und wie groß diese werden soll.

Einstimmig brachte der Stadtrat bei seiner Sitzung am Montag den entsprechenden Bürgerentscheid auf den Weg. Die Formulierung der Frage ist jetzt Aufgabe der Verwaltung.

Oberbürgermeister Markus Pannermayr hatte bei einer Bürgerversammlung ...

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 12. Dezember 2018.

 
 

1 Kommentar

Kommentieren

null

loading

Videos