Aufbruchstimmung herrschte am Montagabend bei der Aufstellungsversammlung von ÖDP und PU im Gasthaus Fleischmann "Zum Donauufer" in Bogen-Pfelling. Auf den Spitzenplatz der Kreistagsliste setzten die 42 Stimmberechtigten Kreisrätin Martha Altweck-Glöbl aus Leiblfing, gefolgt von Bernhard Suttner aus Windberg und Bürgermeisterin Anita Bogner aus Rain.

Insgesamt 29 Frauen und 31 Männer aller Berufs- und Altersgruppen erklärten sich bereit, für die Kreistagswahl im März zu kandidieren. "ÖDP und PU hatten noch nie Probleme, ganz ohne Quoten und Satzungszwänge ausgewogene Listen aufzustellen", stellte die Straubinger Stadträtin Maria Stauber als Versammlungsleiterin fest.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 28. November 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 28. November 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.