Straubing-Bogen ADAC-Drei-Städte-Rallye soll durch den Landkreis führen

Neben den modernen R5-Modellen tummelten sich im vergangenen Jahr auf der ADAC Drei-Städte-Rallye über 20 historische Autos. Foto: ADAC

Bis 2003 war der Landkreis Straubing-Bogen fester Bestandteil der Drei-Städte-Rallye. Dann wichen die Veranstalter auf Bad Griesbach aus. Im Oktober will der ADAC mit der deutschen Rallye-Meisterschaft wieder in den Landkreis zurückkehren.

In neun Gemeinden sollen die Strecken für die deutsche Rallye-Meisterschaft im Oktober liegen. Und von fast allen Gemeinden wird der ADAC als Ausrichter mit offenen Armen empfangen. Über die genauen Streckenverläufe am 18. und 19. Oktober will sich der ADAC noch nicht auslassen. Man wolle erst die Entscheidungen in den einzelnen Gemeindegremien abwarten, sagt Stefan Dorner, Leiter Kommunikation vom ADAC Südbayern.

Die Planungen sehen aber einen Start in Straubing mit Rallyezentrum am Hagen vor. Von dort soll es weiter an Bogen vorbei, nach ...

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 26. Februar 2018.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos