Blaue Tonne, Wertstoffhof oder öffentlicher Container - Möglichkeiten, Altpapier der Wiederverwertung zuzuführen, gibt es viele. Alle Sammeleinrichtungen werden regelmäßig geleert - in der Region durch die Müllfahrzeuge des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Straubing-Stadt und Land (ZAW-SR), aber auch durch private Entsorgungsunternehmen.

Damit die Ladung während des Transports nicht davon fliegt, muss sie vorschriftsmäßig gesichert sein. Darüber, dass es manche Fahrer bei der Sicherung ihrer Fracht offenbar wenig genau nehmen, ärgert sich regelmäßig eine Frau aus Leiblfing. Sie hat sich an die Redaktion gewandt, um auf eine Beobachtung aufmerksam zu machen: