Zu einem Doppelkonzert mit Christina Stürmer und Max Giesinger lud der Bluetone-Sonntag ein. Rund 3.000 Festivalbesucher konnten an diesem Abend gleich zwei Stars live erleben.

Drei Echo Awards, zehn Amadeus Awards, Goldene Stimmgabel, Bambi und Leading Ladies Award, Gold und Platin - zahlreiche Auszeichnungen stehen für den Erfolg von Christina Stürmer. Mit "Seite an Seite" brachte die Musikerin nun ihr mittlerweile neuntes Studioalbum heraus, das sie natürlich bei Bluetone mit dabei hatte. Die Fans waren textsicher, und vor allem auch bei den Stürmer-Hits - "Ich lebe", "Engel fliegen einsam" oder "Millionen Lichter" - die bei keinem Konzert fehlen dürfen, bei jeder Zeile mit dabei. "Seite an Seite" mit den Fans war also das Motto des ersten Konzerts am Abend.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 03. Juli 2017.