Beim Aussteigen aus dem Auto die Tür zu weit aufgerissen oder während des Ausparkens den Hintermann nicht bemerkt, und anschließend einfach davongefahren? Das unerlaubte Entfernen von einem Unfallort ist kein Kavaliersdelikt und kann ernste Folgen für den Verursacher haben. 391 Personen sind laut einer Statistik der Polizeiinspektion nach einem Unfall im Stadtgebiet einfach weitergefahren und haben damit Unfallflucht begangen.