Straubing Baum fällt - Alte Bäume am Stadtplatz weichen neuen

Mit einem Kran wurden sie entfernt. Foto: Lena Feldmeier

"Die pflanzen Sie aber schon wieder neu, oder?", fragte eine Taxifahrerin aufgeregt am Donnerstagmorgen einen Mitarbeiter der Stadtgärtnerei. Denn Herbert Rogl, Andreas Baumgartner, Ernst Zaremba und Dietmar Stelzl, fällten die alten Bäume am Ludwigsplatz lautstark mit schwerem Gerät. Sie können jedoch beruhigen, denn die gefällten Bäume werden durch junge ersetzt.

"Sie stellen eine Gefahr dar", sagte Stelzl von der Stadtgärtnerei und packt den Baum mit dem Greifer an der Krone, um zu zeigen, dass er nicht mehr stabil steht. Die mehr als 30 Jahre alten Laubbäume werden daher entfernt, "damit sie keinen Schaden anrichten". Zudem sei ihr Gesundheitszustand kritisch...

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 23. März 2018.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos