Rund um die Agnes-Bernauer-Festspiele sind in Straubing mehrere Straßensperrungen erforderlich. 

An den Aufführungstagen sowie am Donnerstag, 20. Juni, (Generalprobe) und 11. Juli  (Carmina Burana) sind der Schloßplatz, die Burggasse ab Einmündung Hofstatt und die Fürstenstraße ab Albrechtsgasse für den Verkehr gesperrt. Die Sperrungen gelten von 19.30 Uhr bis etwa 23 Uhr. Die Umleitung erfolgt über die Hofstatt/Stadtgraben. Das Linksabbiegen aus der Hofstatt in den Stadtgraben ist möglich. Die Zufahrt für Mitwirkende, die über einen Spielerausweis verfügen, ist gestattet. In der nördlichen Burggasse werden vier Behindertenparkplätze ausgewiesen. Berechtigte können diese über die Burggasse anfahren.