Knapp 360.000 große und kleine Besucher hat der Tiergarten im vergangenen Jahr verzeichnet - ein neuer Besucherrekord. Das hat die Stadt mitgeteilt. Nicht nur einzelne Besucher, Freunde oder Familien gehen in ihrer Freizeit gerne in den Zoo - auch Schulen und andere Einrichtungen nutzen den Tiergarten als Bildungseinrichtung.

2018 hat der Tiergarten 80-jähriges Bestehen gefeiert, zudem ist der Verein der Freunde des Tiergartens 70 Jahre alt geworden. Dazu gab es einige Attraktionen im Tierpark: Das Straubinger Erzählcafé, eine historische Führung, Open-Air-Konzerte und eine Kinomatinee standen neben den alljährlichen Veranstaltungen auf dem Programm. Das Jubiläumsjahr gipfelte schließlich zum Vereinsgeburtstag im November in einer Ausstellung, bei der Fotografien aus der 80-jährigen Tiergarten- und Vereinsgeschichte präsentiert wurden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 15. März 2019.