Der Platz vor dem Münchner Rathaus ist, gerade bei frühlingshaftem Wetter, normalerweise prall gefüllt mit Passanten und Touristen. Die Einschränkungen durch die Coronavirus-Maßnahmen jedoch lassen ihn beinah ausgestorben wirken.