Straßenbauarbeiten in Pentling Kreisstraße ab 2. November teilweise gesperrt

Während der Bauarbeiten wird eine Umleitung eingerichtet. (Symbolbild) Foto: imago

Im Rahmen der Straßenbau- und Apshaltierungsarbeiten bei Pentling wird ein Abschnitt der Kreisstraße R4 und eine Ein- und Ausfahrt der Bundesstraße 16 von 2. bis 6. November komplett gesperrt.

Nach Angaben des Landratsamtes Regensburg ist die Kreisstraße R 4 zwischen Großberg und dem Kreisverkehr am Gewerbegebiet Pentling von der Sperrung betroffen. Außerdem wird die angrenzende Aus- und Auffahrt der Bundesstraße 16 in diesem Zeitraum gesperrt.

Verkehrsteilnehmer werden über Großberg und Pentling umgeleitet. Die Zufahrt zur Bundesstraße 16 aus Hohengebraching in Richtung Regensburg ist weiterhin möglich.Die Bedarfsumleitung der Autobahn A 93 zwischen den Anschlussstellen „Regensburg Süd“ und „Bad Abbach“ (U81) wird für diesen Zeitraum über die Bundesstraße 16 und Bad Abbach verlegt.

Der Busverkehr der Linie 16 kann in dieser Zeit die Haltestelle der Abzweigung Pentling nicht anfahren. Die Ersatzhaltestelle ist die Hölkeringer Straße. Alle anderen Linien können die Haltestelle bedienen.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading