Störung in Wörth Kein Internet, Telefon und TV in 70 Haushalten

Am Freitagvormittag kam es in Wörth an der Isar zu einer Störung der Telekom. Betroffen waren Internet, TV und Telefon. (Symbolfoto) Foto: dpa

Mehrere Kunden der Telekom waren am Freitagvormittag in Wörth an der Isar von einer Störung betroffen. Sie konnten nicht mehr telefonieren, ins Internet gehen oder TV über das Internet schauen. Laut Telekom war die Störung gegen 12 Uhr behoben.

Wie die Telekom auf Idowa-Anfrage mitteilte, war der Grund für die Störung ein Hardware-Fehler in der Vermittlungsstelle. Kurz nach 12 Uhr konnte sie behoben werden, teilt die Telekom mit. Von der Störung betroffen waren etwa 70 Kunden.

Sollten Kunden nach der Behebung der Störung wider Erwarten nicht telefonieren oder/und im Internet surfen können, empfiehlt die Telekom, die Telefonanlage oder den Router für eine Minute vom Netz zu nehmen und dann erneut zu starten.

Wenn auch das nicht hilft, sollten die betroffenen Kunden den Service unter 0800/330-1000 kontaktieren, damit die Leitung durchgemessen wird.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading