Eisstockschießen ist Katharina Riepls Leben. Die 20-Jährige aus Ehren bei Hunderdorf interessiert sich schon seit ihrer Kindheit für den Stocksport. Vor kurzem feierte die für den TSV Bogen aktive Stockschützin mit dem Gewinn der U23-WM einen großen Erfolg.

Begonnen hat die Liebe zum Stockschießen bereits sehr früh. Mit vier Jahren war Katharina erstmals am Eisweiher. Vor allem die Familie um Opa und Oma weckten das Interesse. Mit elf erhielt die Sportlerin dann den offiziellen Spielerpass.