Stephansposching Grundschule ist jetzt offiziell Umweltschule

Zu Mülldetektiven wurden die Stephansposchinger Grundschüler. Sie dokumentierten ihre Funde und zeigten sich kreativ, was man aus Müll noch basteln kann. Foto: Schmid

Groß war die Freude an der kleinen Stephansposchinger Grundschule, als das Ergebnis der Jury mitgeteilt wurde. Ab jetzt darf man sich "Umweltschule in Europa" nennen. Es handelt sich dabei um ein Prädikat, das die internationale Stiftung für Umwelterziehung verleiht.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading