Verkehrschaos an den Festtagen Automobil-Clubs: Punsch und Plätzchen im Stau!

Bei schlechter Witterung und Unfällen stranden viele Weihnachtsurlauber schon auf der Autobahn. Screenshot: ProSieben

An Weihnachten geht es gemäß den Automobilclubs in Deutschland gar nicht so friedlich zu. Massive Verkehrsprobleme drohen auch in diesem Jahr.

Lange Staus in Richtung Skigebiete auf den Autobahnen, überfüllte Parkhäuser in den Innenstädten beim Last-Minute-Shopping und Stress schon vor den Feiertagen.

Am 22. Dezember gehen die Schüler in den letzten Bundesgebieten in die Weihnachtsferien. Ab Freitag kann es dann zum Verkehrskollaps kommen.

Gute Tipps sind hier: Genügend Zeit einplanen, alternative Routen suchen und die Witterungsverhältnisse in die Planungen mit einbeziehen.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading