Stau bei Hengersberg Zwei Menschen bei Unfall verletzt

Am Freitagmorgen ist es zu einem Unfall bei Hengersberg gekommen. Foto: Walter Wisberger

Bei Hengersberg im Landkreis Deggendorf ist am Freitagmorgen ein Unfall im Berufsverkehr passiert, bei dem zwei Menschen verletzt wurden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Eine 26-jährige Fahrerin aus dem Landkreis Passau fuhr kurz vor 7 Uhr auf der Staatsstraße von Winzer in Richtung Hengersberg. Aus der Industriestraße in Hengersberg kam ein 22-jähriger Autofahrer und wollte auf die Staatsstraße fahren. Dabei übersah er den Seat der Frau. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Polizei zufolge beide Fahrer leicht verletzt wurden. Die Fahrzeuge mussten nach dem Unfall abgeschleppt werden.

Die Feuerwehr leitete den Verkehr währenddessen an der Unfallstelle vorbei. Im Berufsverkehr staute es sich nach dem Unfall kurzzeitig. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden des Unfalls auf gut 30.000 Euro. Gegen 8.30 Uhr konnte die Staatsstraße wieder komplett freigegeben werden. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading