Straubing Sonne satt beim 10. Herzogstadtlauf - die Bilder

Viele Läufer haben am Sonntag beim Herzogstadtlauf 2019 in Straubing teilgenommen. Foto: Harry Schindler

Läufer-Rekord am Sonntag: Bei den Anmeldungen hatte der Herzogstadtlauf die 5.000er-Marke bereits geknackt.

Knapp 4.600 überquerten nun laut dem offiziellen Messdienst der Zeitgemaess-GmbH die Ziellinie - 350 mehr als vergangenes Jahr. Platzangst durfte man keine haben beim Start der Fünf- und Zehn-Kilometer-Läufe. Knapp 2.000 Läufer warteten um kurz vor halb zehn Uhr Schuhspitze an Schuhferse im Startbereich nahe der Fraunhofer-Halle auf den Startschuss von Agnes und Albrecht. Erst in der Gabelsberger Straße entzerrte sich der Pulk etwas. Künftig wolle man die hinteren Startgruppen noch stärker unterteilen, sagte Stadtmarketing-Leiter Matthias Reisinger.

Einen ausführlichen Artikel zum Herzogstadtlauf finden Sie auf idowa+.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading