Starker Schneefall in Bayern Wetterdienst gibt Unwetterwarnung für Ostbayern heraus

Der Winterdienst ist allenthalben im Einsatz. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/zb/dpa

Weiß, weißer, Bayern: Für Teile des Freistaats gilt eine Warnung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vor starken Schneefällen.

Der DWD hat am Dienstagvormittag eine Unwetterwarnung der Stufe drei von vier für Teile Ostbayerns herausgegeben. Diese betrifft die Regionen Straubing, Deggendorf, Cham, Freyung-Grafenau und Passau. Die Experten warnen für diese Regionen vor starken Schneeverwehungen. Es könnten bei den vorherrschenden Windverhältnissen aufgrund der Neuschneemenge und der lockeren Schneedecke oberhalb von 800 Metern starke Schneeverwehungen auftreten. Verbreitet wurde es glatt. Straßen und Schienenwege können unpassierbar sein. Der DWD empfahl, alle Autofahrten zu vermeiden, die nicht sein müssen. Am späten Nachmittag wurden die Wetterwarnungen für den Raum Straubing, Deggendorf und Cham wieder aufgehoben.

Für fast alle anderen Regionen des Freistaats gilt aktuell eine Warnung der Stufe zwei. Auch hier kann es es zu Schneeverwehungen und Glätte kommen.

 

Die Temperaturen in Ostbayern liegen bei Werten um den Gefrierpunkt, so etwa in Regensburg und Straubing. In den Höhenlagen, etwa auf dem Großen Arber, kann das Thermometer auf bis zu -8 Grad sinken.

Während am frühen Morgen etliche Polizeipräsidien noch keine größeren Unfälle meldeten, änderte sich dies im Laufe des Vormittags. Zum Teil passierten schwerere Unfälle, etwa auf der A93 bei Hausen, wo ein Lastwagen umkippte und die Fahrbahn gesperrt werden musste. In Arnschwang (Landkreis Cham) wurden zwei Personen bei einem Crash zweier Autos verletzt.  

Der Schneefall soll in vielen Regionen bis Donnerstag anhalten. In Straubing und Regensburg kann sich dann bei etwas höheren Temperaturen Regen unter den Schnee mischen. Die Höchstwerte liegen zwischen -1 und 3 Grad.

Für Landshut sagen die Experten von WetterKontor ebenfalls Schnee beziehungsweise Schneeregen am Donnerstag voraus, auch hier liegen die Werte bei -1 und 3 Grad. Der gleiche Wetterverlauf ist für Cham angekündigt.

Lesen Sie auch Die tollsten Kunstwerke aus Schnee