Markus und Vincent feiern fünfjährige Blutsbrüderschaft - nach einer Stammzelltransplantation über die Stefan-Morsch-Stiftung. 2013 fieberten die Menschen im Landkreis Freising für Vincent und seine Familie: Der damals 22-Jährige war an Leukämie erkrankt und dringend auf die Hilfe eines genetisch passenden Stammzellspenders angewiesen. Wer sein Lebensretter werden würde, das wusste Vincent zu dieser Zeit noch nicht. Doch jetzt, fünf Jahre nach ihrem ersten Treffen, sind sein Lebensretter und er echte Freunde fürs Leben.