Stärkung für Personal Food-Truck zu Gast an der Klinik Mallersdorf

Mit einem Food Truck wurden Mitarbeiter der Klinik in Mallersdorf versorgt. Foto: Klinikum Mallersdorf

Als Zeichen der Unterstützung für das Klinikpersonal in der Coronakrise ist am Donnerstag zur Mittagszeit der Dachses Grill Food Truck aus Ergoldsbach an die Klinik Mallersdorf gekommen.

Wie die Pressesprecherin der Klinik mitteilte, versorgte der Food Truck die Beschäftigten der Klinik am Haupteingang gratis mit Bratwurstsemmeln. Die Semmeln dazu hat die Bäckerei Jakob Hatzl aus Münster bei Rottenburg gespendet. Neben dem Food Truck aus Ergoldsbach haben auch weitere Gastronomen dafür gesorgt, dass das Klinikpersonal in der Stadt Straubing und im Landkreis Straubing-Bogen nicht verhungert. 

So versorgte beispielsweise das Restaurant Portofino die Belegschaft im Klinikum St. Elisabeth diese Woche mit Pizzen, wie mehrere Mitarbeiter des Klinikums auf Facebook in der Gruppe "Straubing United -das Original-" mitteilten. Und auch der Kreisklinik Bogen wurde vom Restaurant La Molisana Pizza geliefert.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading