Stadtrat Viechtach Masken sind Pflicht, ein Test nicht

Die Sitzungen finden ab sofort wieder im Viechtacher Rathaus statt. Masken sind Pflicht, ein Test nicht. Foto: Archiv Edith Wühr

Weil wegen der Lockerungen der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung die Stadthalle nun öfter belegt sein dürfte, finden Stadtratssitzungen künftig wieder im Viechtacher Rathaus statt.

Damit dies möglich ist, sind bestimmte Corona-Regeln notwendig. So gilt aufgrund der räumlich eingeschränkten Verhältnisse im Sitzungssaal für alle Personen im Saal (Stadtrat, Verwaltung, Presse und Zuhörer) Maskenpflicht. Eine medizinische Maske wird als Mindeststandard definiert.

Mit diesen Masken dürften Redner auch besser zu verstehen sein. Unabhängig davon können natürlich auch FFP2-Masken getragen werden. Auf einen Negativtest wird für alle Teilnehmer der Sitzungen verzichtet.

Die Regelungen gelten für sämtliche Gremiumssitzungen im Sitzungssaal des Rathauses, also auch für Schulverband und Zweckverband, teilt die Stadt mit.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading