Es ist schon manchmal unfair manchmal im Leben. Da stimmen die Viechtacher Stadträte mehrheitlich dafür, dass die drei Pavillons des Hinkofer-Café Extra vor dem Alten Rathaus vorerst stehenbleiben dürfen - und trotzdem ist unklar, wann dort der Betrieb wieder aufgenommen werden kann.

Denn jetzt ist es die Corona-Situation, die eine Bewirtung der Gäste, die sogar mit einem Leserbrief in der Zeitung um das Fortbestehen der Pavillons gekämpft haben, nicht mehr möglich macht.

Aber der Reihe nach: In der Stadtratssitzung vor zwei Wochen war eine Diskussion über die aufgestellten Pavillons entbrannt, für die - wie bei uns gelesen - damals noch kein Antrag vorlag. Der aber ist inzwischen längst bei der Stadtverwaltung eingetroffen und stand nun auf der Tagesordnung der Stadtratssitzung am Montagabend.