Drei Themen haben am Dienstagabend im öffentlichen Teil der Stadtratssitzung im Mittelpunkt gestanden: die Stellungnahmen zu einem Bebauungsplan, die Freibadsanierung und die Ertüchtigung der Kläranlage.

Zum Bebauungs- und Grünordnungsplan "Hadersbach B4 Kirchmarterfeld" waren mehrere Stellungnahmen von Trägern öffentlicher Belange (Wasserwirtschaftsamt Deggendorf, Bayernwerk Netz, Regierung von Niederbayern, Wasserzweckverband Mallersdorf, Kreisbrandrat, Bund Naturschutz, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Landratsamt Straubing-Bogen) und einem Feldangrenzer eingegangen.