11.500 gibt es deutschlandweit, in Osterhofen ist es die gute Stube der Stadt: Die Bücherei. Die Jahresbilanz zeigt, dass in der Herzogstadt nicht nur gerne gelesen wird, sondern die Stadtbücherei einen hohen gesellschaftlichen Stellenwert genießt. Weder Lockdowns noch Veranstaltungsverbote bremsten Leiterin Angie Pfligl ein, denn durch Abhol- und Lieferservice, digitale Lesungen und Kinderveranstaltungen war die Stadtbücherei nicht nur durch das große Medienangebot präsent, sondern auch in der Freizeit- und Bildungswelt aktiv.