Stadt Passau Schulen und Kitas nächste Woche geschlossen

Passaus Schüler gehen bis auf wenige Ausnahmen wieder in den Distanzunterricht (Symbolbild). Foto: Wolfgang Kagermeier

Da die 7-Tages-Inzidenz mit 136,4 weiterhin über der wichtigen Marke von 100 liegt, bleiben die Schulen und Kitas ab Montag geschlossen. Dies teilte die Stadt Passau am Freitag mit.

Bis einschließlich Sonntag, den 21. März soll der Unterricht in der Form stattfinden, dass Abschlussklassen weiterführender oder beruflicher Schulen im Präsenzunterricht lehren, sofern der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. Wo dies nicht möglich ist, muss Wechselunterricht stattfinden. An allen übrigen Schularten und Jahrgangsstufen wird in den Distanzunterricht gewechselt.

Auch bleiben in diesem Zeitraum die Kindertageseinrichtungen im Stadtgebiet geschlossen. Die Schulen und Kitas bieten weiterhin eine Notbetreuung an.

Als Abschlussklassen sind laut Bekanntmachung der Stadt zu betrachten:

  • an Mittelschulen und Förderzentren die Jahrgangsstufen 9 und 10 sowie die Vorbereitungsklassen 2, mit Ausnahme der Förderzentren geistige Entwicklung
  • an Förderzentren geistige Entwicklung die Jahrgangsstufe 12
  • an Mittelschulen die Deutschklassen der Jahrgangsstufe 9, einschließlich der jahrgangskombinierten Klassen mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 9
  • an den Realschulen die Jahrgangsstufe 10
  • an den 3-stufigen und 4-stufigen Wirtschaftsschulen die Jahrgangsstufe 10
  • an den 2-stufigen Wirtschaftsschulen die Jahrgangsstufe 11
  • an Gymnasien die Jahrgangsstufe 12
  • an den Abendgymnasien und den Kollegs die Jahrgangsstufe III
  • an den Beruflichen Oberschulen die Jahrgangsstufen 12 und 13
  • Abschluss-Jahrgangsstufen an allen sonstigen beruflichen Schulen, in welchen Schülerinnen und Schüler Abschlüsse erwerben
  • die jeweils betroffenen Schülerinnen und Schüler an den Schulen für Kranke in Abstimmung mit den Kliniken

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading