SSV Jahn Selimbegovic spricht sich gegen Impfpflicht aus

Gegen eine Impfpflicht für Profifußballer: Jahn-Trainer Mersad Selimbegovic. Foto: Armin Weigel/dpa

Kurz vor dem Saisonstart des SSV Jahn Regensburg beim SV Darmstadt 98 wurden drei Spieler der Hessen positiv auf Covid-19 getestet. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) empfiehlt zwar eine Impfung der Profis, eine Impfpflicht von Seiten der Liga gibt es aber nicht. Jahn-Trainer Mersad Selimbegovic findet das gut.

"Ich würde als Arbeitgeber nie jemanden dazu zwingen, sich impfen zu lassen", sagte der Coach auf der Pressekonferenz vor dem Spiel in Darmstadt, das trotz der Corona-Fälle bei den Hessen stattfinden soll. "Es ist empfohlen worden und wir haben es gemacht." Dass sich bei Darmstadt nun Spieler infiziert haben, sei "nicht immer zu vermeiden".

Gimber bleibt Kapitän

Wenig überraschend wird Benedikt Gimber die Jahnelf auch in der kommenden Saison als Kapitän aufs Feld führen. Das gab der Verein am Donnerstag bekannt. Dem Mannschaftsrat gehören darüber hinaus Sebastian Nachreiner, Benedikt Saller, Christoph Moritz, Alexander Meyer und Max Besuschkow an.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading