SSV Jahn Regensburg Saisonaus für Innenverteidiger Jan Elvedi

Hat sich im Training verletzt und fällt damit für die restlichen vier Saisonspiele aus: Jan Elvedi. Foto: Sascha Janne/imago

Saisonaus für Innenverteidiger Jan Elvedi vom SSV Jahn Regensburg. Der Schweizer hat sich im Training verletzt und fällt für die restlichen vier Saisonspiele aus.

Die ohnehin schon etwas angespannte Personalsituation in der Verteidigung des SSV Jahn Regensburg spitzt sich weiter zu. Wie der Oberpfälzer Zweitligist am Mittwoch bekannt gab, hat sich Innenverteidiger Jan Elvedi in den vergangenen Tagen im Training verletzt und fehlt dem Jahn damit für die restlichen vier Ligaspiele. Nach Angaben des Vereins hat sich der Schweizer im Training ohne Fremdeinwirkung einen Haarriss im Talus zugezogen.

Auch Innenverteidiger-Kollege Sebastian Nachreiner ist nach seiner Verletzung noch nicht hundertprozentig fit. Nachreiner hat laut Trainer Mersad Selimbegovic genau wie Sebastian Stolze und Jann George vergangene Woche individuell trainiert. "Ich weiß aber nicht sicher, ob es bei ihnen für das nächste Spiel reichen wird", sagte der Coach.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading