Sperrung in Landshut Kranarbeiten am Spechtweg

Während der Bauarbeiten wird eine großräumige Umleitung eingerichtet.
Am Montag ist der Spechtweg in Landshut gesperrt. (Symbolbild) Foto: imago

Wegen Kranarbeiten ist in Landshut am Montag, 24. Januar, von 8 bis 13 Uhr der Spechtweg auf Höhe des Anwesens Haus-Nummer 20 gesperrt. Das teilte die Stadt in einer Pressemeldung mit.

Die Zufahrten der Anlieger zu ihren Grundstücken seien aus beiden Richtungen bis zum unmittelbaren Baustellenbereich möglich, heißt es darin. Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildert und erfolgt über die Falkenstraße, Adlerstraße sowie den Birkenberg und in umgekehrter Richtung.

Von der Umleitung betroffen ist auch die Linie 10 der Stadtbusse. Diese wird zwischen den Haltestellen Adlerstraße und Spechtweg umgeleitet.

Richtung Metzental führt der Linienverlauf ab Haltestelle Adlerstraße über Eulenweg – Möwenweg – Ersatzhaltestelle – Adlerstraße – Spechtweg – weiter bis Lainerbuckl; Richtung Sportzentrum West führt der Verlauf ab Haltestelle Spechtweg über Adlerstraße – Am Birkenberg – Möwenweg – Adlerstraße – weiter bis Sportzentrum West.

Die Stadt bittet die Verkehrsteilnehmer, die Sperr- und Umleitungsbeschilderung zu beachten und den Spechtweg zu umfahren.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading