Spektakuläre Bilder aus Regensburg So liefen die Brückenarbeiten über der A3

Insgesamt 16 Autobahnbrücken müssen im Zuge des sechsspurigen Ausbaus der A3 bei Regensburg erneuert werden. An diesem Wochenende waren zwei weitere Brücken dran. Foto: Alexander Auer

Der sechsspurige Ausbau der Autobahn A3 bei Regensburg schreitet voran. Im Zuge dieser Arbeiten ging es an diesem Wochenende zwei weiteren Brücken "an den Kragen". Denn diese müssen im Zuge des Autobahn-Ausbaus neu gebaut werden.

Konkret betroffen waren diesmal die Brücke Augsburger Straße zwischen Pentling und Regensburg sowie die Brücke Walhallastraße zwischen Neutraubling und Barbing. Als Folge der Brückenarbeiten musste die A3 zwischen dem Autobahnkreuz Regensburg und der Anschlussstelle Rosenhof bis Sonntagnachmittag komplett gesperrt werden. Gegen 16.45 Uhr konnte die A3 wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Insgesamt müssen wegen des Autobahn-Ausbaus 16 Brücken über der A3 erneuert werden. Die spektakulären Bilder von den Arbeiten an diesem Wochenende sehen Sie in der Galerie dieses Artikels. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading