Eigentlich könnten sich die Burgschützen Neuhaus glücklich schätzen, wenn da n icht die großen Sorgen um ihre Beheimatung wären. Zur Sprache kam dies am Freitagabend bei der Jahresversammlung im Gasthof Zum Türlinger