Sogar Kleidung zerrissen Nähere Details zum Angriff auf Sanitäter

Die Feuerwehren beim Einsatz in der Mönchshofstraße. Nach unserem Artikel in der Samstagsausgabe hat die Polizei nun weitere Details zum Einsatz bekanntgegeben. Foto: Seitz

Zum Großeinsatz in der Mönchshofstraße am Freitagabend mit einer verletzten 15-Jährigen - der Viechtacher Anzeiger hatte am Samstag berichtet - hat die Polizei nun nähere Details bekanntgegeben.

Unter anderem auch zum Angriff auf den Sanitäter. Als einer der aufgebrachten Familienangehörigen den Rettungswagen, in dem sich die Verletzte befand, nicht verlassen wollte, eskalierte die Situation. Der Mann versuchte, den Sanitäter zu schlagen, teilte die Polizei mit. Dabei zerriss er dem Retter sogar die Kleidung.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 29. Juni 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading