Zahlreiche Bürger haben schon im Rathaus nachgefragt, um sich die von der Bayerischen Regierung in Aussicht gestellten FFP2-Schutzmasken zu besorgen. Noch aber sind diese nicht eingetroffen, weshalb Bürgermeister Hans Schmalhofer um etwas Geduld bittet: "Wir werden sie sofort verteilen, wenn wir sie haben. Allerdings ist noch nicht klar, wie viele wir überhaupt bekommen."