So kocht die Region Die Zubereitung

1. Den Schweinenacken, Speck und Paprika in grobe Würfel/Stücke schneiden. Zwiebeln achteln und den Knoblauch feinhacken.

2. Den Speck im heißen Sonnenblumenöl in einem Topf auslassen und anbraten. Danach herausnehmen und den Schweinenacken portionsweise anbraten.

3. Den Schweinenacken ebenfalls herausnehmen und Paprika und Zwiebeln leicht anbraten.

4. Den Knoblauch dazugeben und das Tomatenmark unterrühren und ein bisschen anrösten.

5. Fleisch und Speck wieder dazugeben.

6. Die Gewürze, Senf, Honig und den Essig unterrühren.

7. Mit der Brühe aufgießen und die stückigen Tomaten unterrühren.

8. Das Schaschlik bei rund 180 Grad für eine Stunde mit geschlossenem Deckel schmoren lassen. Entweder am Grill auf dem indirekten Bereich oder im Backofen. Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken.

9. Optional: Petersilie klein hacken und das Schaschlik auf dem Teller damit garnieren.

Die Zubereitung im Video:

Info: Anja Auer ist Chefredakteurin des BBQ & Food-Magazins „Die Frau am Grill“. Nebenbei betreibt sie den größten YouTube-Kanal zum Thema „Grillen“, der im deutschsprachigen Raum von einer Frau produziert wird. Die meisten der Rezepte gelingen aber nicht nur auf dem Grill, sondern auch auf dem Herd und im Ofen. Weitere Rezepte finden Sie auf www.die-frau-am-grill.de und dem YouTube-Kanal www.youtube.com/diefrauamgrill.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading