So kocht die Region Gebratene Lammkoteletts mit Rosmarinkartoffeln

Als Beilagen für die Lammkoteletts eignen sich besonders Rosmarinkartoffeln oder grünes Gemüse. Foto: Matthias Würfl

Bei vielleicht keinem Fleisch gehen die Geister so auseinander wie beim Lamm. Die einen lieben den Geschmack, die anderen können so gar nichts damit anfangen. Für alle, die zur ersten Fraktion gehören, zeigt Anja Auer heute, wie das perfekte Lammkotelett gelingt - und welche Beilagen sich dafür am besten eignen. 

Egal ob auf dem Grill oder in der Pfanne am Herd: Wichtig ist es, die Lammkoteletts nicht zu lange der Hitze auszusetzet, sie werden sonst schnell trocken. Hat das Fleisch einen Fettrand: Diesen leicht einschneiden, sonst kann sich das Fleisch beim Grillen oder Braten wölben. Tut dem Geschmack nichts ab, aber: sieht eben nicht so schön aus.

Wann ist das Fleisch gar?

Das ist so eine Sache: Also rosa ist das Fleisch bei einer Kerntemperatur von rund 60 Grad, durchgegart bei 70 Grad. Mit Hilfe eines Kerntemperaturthermometers lässt sich dies genau überprüfen. Solche Thermometer gibt’s bereits für gute zehn Euro zu erwerben – und diese helfen einem nicht nur bei diesem Gericht sondern auch beim nächsten Schmorbraten. Was sehr gut zu Lammkoteletts passt, sind Rosmarinkartoffeln und grünes Gemüse. Wie zum Beispiel ein feiner Bohnensalat oder gedünsteter Mangold. Und nicht zu vergessen: Selbstgemachtes Tsatsiki macht sich wunderbar zu den Rosmarinkartoffeln aber auch zum Lammfleisch. Wer sich bisher am Lammgeschmack gestört hat, der wird bestimmt auch mit Lammkoteletts nicht glücklich. Falls aber doch mal Interesse an einem Lammgericht besteht, bei dem der Lamm-Geschmack nicht so massiv zum Vorschein kommt: Der sollte es einmal mit einem Shepherd’s Pie oder einen Irish Stew probieren.

Das Rezept:

Allgemeine Informationen:

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten:

4 Lammkoteletts

4 EL Olivenöl

4 Knoblauchzehen

1 Zweig Rosmarin (frisch)

Salz (zum Abschmecken)

Pfeffer (zum Abschmecken)

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading